News

Hygienemaßnahmen Corona

 

Hier sind die aktuellen Hygienemaßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus, die verpflichtend für den Besuch unserer Schwimmbäder sind.

Wenn Sie sich über die geltenden Corona-Regeln unschlüssig sind, informieren Sie sich bitte über das Stadtportal Lübeck und über das Landesportal Schleswig-Holstein.

Neue Regelungen – Ab Sonntag, den 01.05.2022:


Ab Sonntag, den 01.05.2022 entfällt die Pflicht zum Tragen eines Mund- & Nasenschutzes für die Nutzung unserer Schwimmbäder.

Maske tragen, Abstand halten und Handdesinfektion ist freiwillig wird aber weiterhin empfohlen. Wir möchten Sie aber trotzdem dazu anhalten Rücksicht aufeinander zu nehmen. 

Sommerfeste in unseren Freibädern

Unsere beliebten Sommerfeste finden wieder statt!

Merkt euch folgende Tage vor: Samstag, den 30. Juli von 11 - 20 Uhr und Samstag, den 06. August von 11 - 20 Uhr.
Wir freuen uns, dass wir endlich wieder in unsere Freibäder zu unserem fünften Sommerfest einladen dürfen! Neben den gewohnten Schwimmspaß bieten wir an diesen Tagen in unseren beiden Freibädern viele besondere Attraktionen für unsere kleinen und großen Gäste.

Darauf darfst du dich freuen:

  • Jede Menge Wasserspielzeug im Schwimmbecken
  • Von 14 bis 18 Uhr zaubert „A mano“ Glitzer Tattoos mit den tollsten Motiven und starken Halt sogar unter Wasser.
  • Die Eurokidz nehmen euch auf eine musikalische Reise - Mitmachen unbedingt erwünscht!
  • Frisches Popcorn wie aus dem Kino und leckere Snacks in warm und kalt aus unseren Kiosk
  • Unser Kreativstand an dem du dir deine persönliche Freibaderinnerung gestalten kannst
  • Ausgelassenes Toben auf der Hüpfburg
  • Ein Besuch von Baddie höchstpersönlich
  • Und nicht zu vergessen: Ein Überraschungsbesuch von der Feuerwehr

Im Freibad Schlutup könnt ihr euch darüber hinaus auf eine Schaumparty im Kleinkinderbecken freuen und den Octopus, der danach verlangt gezähmt zu werden!
Das Freibad Moisling bietet an diesen Tag viele Spielmöglichkeiten neben unseren Abenteuerspielplatz an mit dabei sind die DLRG Lübeck und Quartiersmanagement Moisling.

Termine der Sommerfeste:


Freibad Schlutup 30.07.2022
11 - 20 Uhr
Palinger Weg 70
23568 Lübeck
Tel: 0451/ 122 4751



Freibad Moisling 06.08.22
11 - 20 Uhr
Pennmoor 1
23560 Lübeck
Tel: 0451/ 122 4761

Freibad Schlutup Sommerfest 30.07.22 11 - 20 Uhr
Freibad Moisling Sommerfest 06.08.22 11 - 20 Uhr

Sommerferien im Schwimmbad Kücknitz: 168 Kinder lernen schwimmen

Sommerferien im Schwimmbad Kücknitz: 168 Kinder lernen schwimmen

Diese Sommerferien starten wir im Schwimmbad Kücknitz zusätzlich mit einer wichtigen Aktion: Mindestens 168 Kinder werden diesen Sommer das Schwimmen lernen. Diese Sommerferien sind mit 210 Stunden Schwimmunterricht der Schwimmenlern-Sommer im Schwimmbad Kücknitz.

Im Schwimmenlern-Sommer beginnt bereits am Morgen der Marathon aus 7 Schwimmunterrichten. Es findet stündlich ein neuer Schwimmkurs statt, sodass am Ende der Sommerferien mindestens 168 Kinder das Schwimmen nähergebracht worden ist. Besuchen Sie daher für das Öffentlichkeitsschwimmen in den Sommerferien das Sportbad St. Lorenz, das Zentralbad Lübeck, das Freibad Moisling oder das Freibad Schlutup.

Warum greifen wir zu dieser Aktion? Die Nachfrage nach Kinderschwimmunterrichten ist immer hoch, doch durch die in der Pandemie ausgefallenen Schwimmkurse hatten zu wenig Kinder die Möglichkeit Ihre Schwimmfähigkeiten zu verbessern und einen Kursplatz zu bekommen.

5 Gründe, warum Schwimmen lernen so wichtig ist:

  1. Schwimmen zu können ist überlebenswichtig.
    Es ist eine schreckliche Vorstellung, aber im vergangenen Jahr sind 299 Menschen ertrunken. Nicht nur Kinder zählen dazu, sondern auch Erwachsene, die das Schwimmen nie richtig gelernt haben.
  2. Schwimmen ist gesund.
    Es gibt kaum eine Sportart, die gesünder ist als das Schwimmen. Denn beim Schwimmen werden alle Muskeln im Körper gleichmäßig angesprochen. Dazu ist schwimmen auch noch gelenkschonend und stärkend für das Herz-Kreislauf-System und die Lunge. Bei Krankheiten und Verletzungen wird das Schwimmen als Therapie verschrieben.
  3. Es ist nie zu spät Schwimmen zu lernen.
    Babys können sogar von Natur aus schwimmen. Später wird die Fähigkeit verlernt, sodass die Bewegungsabläufe von Grund auf erlernt werden müssen.
    Das fällt Jugendlichen und Erwachsenen etwas schwerer, daher ist frühes Erlernen besonders wichtig.
  4. Schwimmen eröffnet neue Möglichkeiten.
    Nicht nur eine neue Perspektive wird einen eröffnet – zum Beispiel beim Schnorcheln im Urlaub, sondern es stehen im Allgemeinen mehr Möglichkeiten für die zukünftige Freizeitplanung offen. Ob schwimmen gehen im Hallenbad, Freibad, See, Pool oder beim Urlaub am Meer – die Fähigkeit des Schwimmens bietet auch die Freiheit keine Angst vor größeren Gewässern zu haben.
  5. Schwimmen ist vielfältig.
    Schnorcheln, springen, planschen, tauchen, Treiben lassen, Schwimmwettkämpfe, rutschen, Aqua-Fitness, Mermaiding, segeln, Kanu fahren, surfen sind nur einige Aktivitäten, die mit Wasser zu tun haben und wofür die Schwimmfähigkeit essentiell ist.

 

 

Wir suchen eine/einen stellvertr. Werkleiter:in

Stelenausschreibung_Elektrofachkraft

Die Hansestadt Lübeck bietet als Oberzentrum mit einer Bevölkerung von 220.000 Menschen in der Metropolregion Hamburg mit ihren vielfältigen Aufgaben und Möglichkeiten eine hohe Lebensqualität. Die für ihre Kirchen, Backsteingotik und Historie berühmte Altstadt gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Heute profiliert sich die Stadt mit einer vielfältigen Kunst- und Kulturszene als Kulturstadt des Nordens und nicht zuletzt im Hinblick auf ihre attraktive Lage an der Ostsee als Tourismusmagnet.
Der Hafen stellt ein Tor des Außenhandels in den Ostseeraum dar und die Stadt ist Standort dreier europaweit profilierter Hochschulen mit einem Universitätsklinikum.
Die Lübecker Schwimmbäder sind eine eigenbetriebsähnliche Einrichtung der Hansestadt Lübeck und sorgen für einen professionell geführten Schwimmbadbetrieb in unserer Hansestadt. Täglich setzen sich 52 Mitarbeiter:innen an 5 Standorten für jährl. 500.000 Badegäste ein – seien es die Schwimmmeister:innen, die Kassenkräfte, das Servicepersonal, der Technik-Pool, die Verwaltung und die Auszubildenden – unsere Nachwuchskräfte. Alle geben täglich ihr Bestes, damit Lübeck schwimmen geht.
Ihre Aufgaben:

• Leitung der eigenbetriebsähnlichen Einrichtung der Hansestadt Lübeck „Lübecker Schwimmbäder“ (Verwaltung & Schwimmbadstandorte) im Vertretungsfall
• Mithilfe bei der Erstellung der Business-, Wirtschafts- und langfristigen Finanz- und Vermögensplanung
• Mithilfe bei der Aufbereitung der Jahresabschlüsse für die politischen Gremien
• Bädervergleich, Quartalsberichtserstattung
• Monatliche Auswertung der BWA und Statistik
• Gewährleistung des organisationssicheren Badbetriebes unter Einhaltung der einschl. Vorschriften
• Initiieren von Investitionen für z. B. Baumaßnahmen oder Anschaffungen
• Führungskräfteberatung, Jour-Fixe mit den Betriebsleitungen
Ihr Profil:

• Sie verfügen über ein der Stelle dienliches Studium (Bachelor) oder sind Meister:in für Bäderbetriebe mit ausgeprägten betriebswirtschaftlichen Qualifikationen.
• Sie haben idealerweise Berufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung und in der Leitung eines Hallen-, Frei- oder Kombibades
• Sie haben Kenntnisse eines Schwimmbadbetriebes – Organisation „DGfdB“. – Technik/Wasseraufbereitung oder sind bereit sich kurzfristig in diese Fachthemen einzuarbeiten
• Sie haben eine hohe betriebswirtschaftliche Orientierung, Affinität im Umgang mit Kennzahlen
• Sie besitzen Sozialkompetenz, Kommunikations- und Teamfähigkeit
• Sie verfügen über ein Höchstmaß an Kundenfreundlichkeit und Dienstleistungsorientierung
• Sie sind zuverlässig, belastbar und haben ein hohes Maß an Flexibilität und Engagement
• Sie haben umfassende Kenntnisse der MS-Office-Programme und zeigen die Bereitschaft und Fähigkeit sich in neue fachspezifische Programme kurzfristig einzuarbeiten?
Arbeitsorte:

• Hauptsächlich in der Verwaltung der Lübecker Schwimmbäder
 
Wir bieten Ihnen:

• Ein starkes Team mit 50 Beschäftigten
• Eine Anstellung als städtische:r Mitarbeiter:in
• Ein unbefristeter Arbeitsvertrag, 39 Std./Woche
• Flexible Arbeitszeiten, Urlaubsplanung
• Zuschuss NahSH Jobticket oder JobRad
• Entgeltgruppe 12 TVöD
• Betriebliche Altersvorsorge, VWL
• Nutzung der Lübecker Schwimmbäder
Die Hansestadt Lübeck verfolgt das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern auf der Grundlage des Frauenförderplans. Bei sonst gleicher Eignung bevorzugen wir schwerbehinderte Bewerber:innen. Ausdrücklich begrüßen wir es, wenn sich Menschen mit Migrationshintergrund bei uns bewerben. Teilzeitarbeitsmodelle sind ggf. nach Absprache möglich. Die Hansestadt Lübeck ist bemüht, das ehrenamtliche Engagement ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu fördern. Erfahrungen und Fähigkeiten aus ehrenamtlicher Tätigkeit, die als Qualifikation anhand des Stellenanforderungsprofils von Bedeutung sind, werden bei der Stellenbesetzung berücksichtigt.

Fragen zu Ihrer zukünftigen Tätigkeit beantwortet Ihnen unser Werkleiter Herr Hoppe unter der Telefon-Nr. 0451 / 122-4701. Bei Fragen zum Stellenbesetzungsverfahren wenden Sie sich bitte an Herrn  Kindermann unter der Telefon-Nr. 0451 / 122-4704. Die Besetzung der Stelle wird im Rahmen eines Assessment-Centers durchgeführt.

Senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bitte zum 29.07.2022 an:

Lübecker Schwimmbäder
Eigenbetrieb der Hansestadt Lübeck
Ziegelstraße 152
23556 Lübeck


Ansprechpartner:
Marko Kindermann (Personal)
Telefon: 0451 / 122-4704
E-Mail: marko.kindermann@luebeck.de

 

Segensreich Tauffest am 18.06. Freibad Schlutup ab 12:30 Uhr geöffnet

Wie ein Fisch im Wasser unter diesem Motto feiert Segensreich am 18. Juni wieder das wunderbare Tauffest in unserem Freibad Schlutup.

Schwimmflügel an Kinderarmen, Picknickkörbe, die auf Tischen und Decken ausgepackt werden, Menschen in Gesprächen und Gottes Segen mittendrin.

Diesen Sommer dürfen unter der Leitung von Pastorinnen Inga Meißner und Sarah Stützinger Täuflinge wieder diese einmalige Erfahrung machen und direkt im Schwimmbecken den Segen erhalten. Die Familien und Angehörige sind bei diesem Erlebnis natürlich dabei und feiern im kleinen Kreis in einer besonderen Atmosphäre mit.

Wir freuen uns, dass unser Freibad Schlutup Jahr für Jahr der Ort für solch einzigartige Erlebnisse sein darf. Die Liebe zum Schwimmen und die Verbundenheit mit dem Wasser darf so früh wie möglich ein Teil von uns sein!

Für alle Badegäste an diesem Tag gilt: Bitte besucht unser Freibad Schlutup erst ab 12:30 Uhr. Dann sind die privaten Feierlichkeiten abgeschlossen und wir können gemeinsam den Täuflingen gratulieren.

 

Ihr habt selbst Interesse an einem Tauffest im Freibad Schlutup oder möchtet einfach näheres über das Spektakel erfahren?

Deine Anmeldungen:

Sarah Stützinger & Inga Meißner
>> Tel.: 0176 197 90 270
>> segensreich@kirche-LL.de
>> Kontaktformular

Wir haben neue Kontaktdaten!

Kontaktdaten ab sofort neu

Bei uns gibt es neue Kontaktdaten! Das heißt: Wenn Ihr uns beim nächsten Mal kontaktieren möchtet, benutzt bitte ab sofort unsere neuen Telefonnummern und E-Mailadressen.
Und für alle Kunden, die uns regelmäßig anrufen, gilt: Bitte die eingespeicherten Nummern aus Telefon oder Handy abändern. So stehen wir bei Fragen telefonisch oder per E-Mail auch nach diesem Wechsel immer für Euch zur Verfügung.

Neue Kontaktdaten

Alle allgemeinen Anfragen bitte an:

Telefon: 0451/ 122 4700
E-Mail: info.LSB@luebeck.de

Bei Nachfragen, die direkt die Verfügbarkeit im Bad betreffen, wie z.B. die individuelle Abnahme eines Schwimmabzeichen, bitte direkt im jeweiligen Schwimmbad melden.

Zentralbad Lübeck
Schmiedestr. 5-7
23552 Lübeck
Telefon: 0451/ 122 4731

 
Sportbad St. Lorenz
Ziegelstr. 152
23556 Lübeck
Telefon: 0451/ 122 4721

 
Schwimmbad Kücknitz
Flenderstr. 87a
23569 Lübeck
Telefon: 0451/122 4741

Freibad Moisling
Pennmoor 1
23560 Lübeck
Telefon: 0451/ 122 4761

 
Freibad Schlutup
Palinger Weg 70
23568 Lübeck
Telefon: 0451/ 122 4751

Start der Freibadsaison am 20. Mai!

Die Freibadsaison beginnt!

Wir laden euch daher herzlich ein die Saison mit uns zu eröffnen: Das heißt Anbaden und Würstchen vom Grill*!

- Merkt euch daher Freitag, den 20. Mai um 13 Uhr unbedingt vor. Die 100 ersten Besucher erhalten eine Grillwurst gratis! Das Anbaden findet im Freibad Moisling und Freibad Schlutup statt.

Öffnungszeiten der Freibäder ab 20. Mai
  Freibad Schlutup

Freibad Schlutup
Palinger Weg 70
23568 Lübeck

Freibad Moisling

Freibad Moisling
Pennmoor 1
23560 Lübeck

Montag - Freitag 13:00 - 20:00 Uhr 13:00 - 20:00 Uhr
Wochenende und Feiertags 11:00 - 20:00 Uhr 11:00 - 20:00 Uhr

*Die ersten 100 Besucher erhalten eine Grillwurst gratis. Aktion findet zeitgleich in beiden Freibädern der Lübecker Schwimmbäder statt.

 

Anbaden und 100 Grillwürste *gratis* am 20. Mai um 13 Uhr

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Lübecker Schwimmbäder (@luebeckerschwimmbaeder)

Rettungsschwimmer:innen gesucht

 

Unterstütze uns mit deinem Einsatz für die Freibad Saison 2022!

Du möchtest die Sicherheit, das Wohlergehen und die unmittelbare Rettungsleistung unserer Besucher:innen am und im Wasser gewähren. Außerdem hast du immer die einwandfreie Sauberkeit und Verkehrssicherheit Deiner Einsatzbereiche im Blick. Im Sommer betreiben wir das Freibad Moisling und das Freibad Schlutup. In der Zeit vom 20.05. bis 10.09.2022 können wir deinen tatkräftigen Einsatz gut gebrauchen.

 

Deine Aufgaben

  • Wasseraufsicht zur Vermeidung von Gefahrensituationen
  • Beaufsichtigung des allgemeinen Badebetriebs durch Begehung und Kontrolle des Freibades
  • Unterstützung des Freibad-Teams
  • Betreuung unserer Badegäste
  • Bei Bedarf sonstige Tätigkeiten (Hecken schneiden, Rasen mähen, Reinigungstätigkeiten)

 

 

Deine Voraussetzungen

  • mind. 18 Jahre jung
  • Deutsches Rettungsschwimmabzeichen in Silber oder ein Nachweis aus dem hervorgeht, dass die Anforderungen des Deutschen Rettungsschwimmerabzeichens Silber erfüllt sind. Das Abzeichen ist jünger als 3 Jahre. (Bei Nichtvorliegen kann die Abnahme bei uns erfolgen)
  • Erste-Hilfe-Bescheinigung inkl. Herz-Lungen-Wiederbelebung. Nicht älter als zwei Jahre.
  • Flexibilität bei den Arbeitszeiten und Wochenendeinsätzen
  • Teamgeist, zuverlässig, kommunikativ, selbstständig
  • Freundliches Wesen
  • Durchsetzungsfähigkeit
  • kundenorientierte und gastfreundliche Arbeitsweise
Unser Angebot

  • Vollzeittätigkeit (39 Std./Woche)
  • Schichtdienst und Wochenendarbeit
  • Einsatz im Frei- oder Hallenbad befristet vom 20.05. bis 10.09.2022
  • Vergütung nach dem TVöD oder als kurzfristiges Beschäftigungsverhältnis
  • Umfangreiche Einarbeitung
  • Erholungsurlaub nach Abschluss der Saison
  • Ablegen des Rettungsschwimmerabzeichens Silber und auch den Erste-Hilfe-Nachweis

 

 

 

 

Die Lübecker Schwimmbäder sind eine eigenbetriebsähnliche Einrichtung der Hansestadt Lübeck. Wir sorgen für einen professionell geführten Badebetrieb und führen insgesamt 5 Hallen- und Freibäder. Die Hansestadt Lübeck verfolgt das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern des Grundlage des Frauenförderplans. Bei sonstiger Eignung bevorzugen wir schwerbehinderte Bewerber:innen.

Deine Bewerbung schickst du mit deinen üblichen Unterlagen – Lebenslauf, Kopien der letzten Schulzeugnisses, ggf. Nachweise vorhandener Schwimmabzeichen (ohne Mappen) an:

 

Lübecker Schwimmbäder
Eigenbetriebsähnliche Einrichtung der Hansestadt Lübeck
z.H. Herrn Kindermann
Ziegelstr. 152
23556 Lübeck

oder per E-Mail: m.kindermann@luebecker-schwimmbaeder.de

 

Öffnungszeiten an den kommenden Feiertagen

Öffnungszeiten an den kommenden Feiertagen

Wie haben unsere Schwimmbäder und Freibäder an den kommenden Feiertagen geöffnet? Habe ich auch an diesen Tagen die Möglichkeit schwimmen zu gehen? – Ja, natürlich! Wir haben nachfolgend alle Öffnungszeiten unserer Bäder aufgelistet. So besteht keine Unklarheit mehr.

 

Öffnungszeiten an den Feiertagen im Überblick:

Zentralbad
Schmiedestr. 5-7
23552 Lübeck
Sportbad St. Lorenz
Ziegelstraße 152
23556 Lübeck
Schwimmbad Kücknitz
Flenderstraße 87a
23569 Lübeck
Freibad Schlutup
Palinger Weg 70
23568 Lübeck
Freibad Moisling
Pennmoor 1
23560 Lübeck
Himmelfahrt:
26. Mai
geschlossen 08:00 – 15:00 Uhr geschlossen 11:00 – 20:00 Uhr  11:00 – 20:00 Uhr
Pfingstsonntag:
05. Juni
geschlossen 08:00 – 15:00 Uhr geschlossen  11:00 – 20:00 Uhr  11:00 – 20:00 Uhr
Pfingstmontag:
06. Juni
geschlossen 08:00 – 15:00 Uhr geschlossen  11:00 – 20:00 Uhr  11:00 – 20:00 Uhr