Wir suchen ab sofort eine/einen Fachangestellte:n für Bäderbetriebe

Stellenausschreibung: Wir suchen ab sofort eine:n Fachangestellte:r für Bäderbetriebe

Die Hansestadt als Arbeitgeber

Lübecker Marzipan, Thomas Mann, das Holstentor - das sind die Begriffe, die vielen zuerst zu unserer Stadt einfallen. Doch die Hansestadt Lübeck ist weit mehr als das: Die Hochschulstadt besitzt den größten Fährhafen Europas und ist mit rund 216.000 Einwohnern das Wissenschafts-, Produktions- und Dienstleistungszentrum an der Ostsee.
Die Lübecker Schwimmbäder sorgen als eigenbetriebsähnliche Einrichtung der Hansestadt Lübeck für einen professionell geführten Schwimmbadbetrieb. Täglich setzen sich 52 Mitarbeitende an 5 Standorten für jährlich 500.000 Badegäste ein. Alle geben ihr Bestes, damit Lübeck sicher schwimmen geht.

IHRE AUFGABEN:

  • Beaufsichtigen des Badebetriebs
  • Betreuung der Gäste
  • Durchführen von Reinigungs- und Desinfektionsarbeiten
  • Pflege und Wartung technischer Geräte
  • Überwachen der Wasserqualität
  • Einleiten und Durchführung von Erste-Hilfe Maßnahmen
  • Erteilen von Aqua-Kursen
  • Erteilen von Schwimmunterricht

IHR ARBEITSPLATZ:

  • Mal drinnen und mal draußen
  • Zentralbad
  • Schwimmbad Kücknitz
  • Sportbad St. Lorenz (nach der Sanierung)
  • Freibad Moisling
  • Freibad Schlutup

IHR PROFIL:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Fachangestellte:r für Bäderbetriebe
  • Kenntnisse in der Bädertechnik
  • Bereitschaft zur Teamarbeit
  • Kundenorientiertes Verhalten
  • Belastbarkeit, Organisationstalent, Zuverlässigkeit, Kommunikationsfähigkeit
  • Grundsätzliche Bereitschaft für Schichtdienst, Wochenend- und Feiertagsarbeit
  • Bereitschaft zur Übernahme von zusätzlichen Aufgabengebieten wie z.B. als Sicherheitsbeauftragte:r

UNSER ANGEBOT:

  • Einen unbefristeten, sicheren und vielseitigen Arbeitsplatz mit Entwicklungspotential
  • Ein leistungsgerechtes Gehalt nach TVöD
  • Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Eine zusätzliche betriebliche Altersvorsorge
  • Ein angenehmes, kollegiales, vertrauensvolles und respektvolles Arbeitsumfeld
  • Kostenlose Nutzung unserer Schwimmbäder
  • Mobilitätszuschuss: Fahrradleasing, Deutschland- oder regionales NAH.sh-Jobticket

Die Hansestadt Lübeck verfolgt das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern auf der Grundlage des Frauenförderplans. Bei sonst gleicher Eignung bevorzugen wir schwerbehinderte Bewerber:innen. Ausdrücklich begrüßen wir es, wenn sich Menschen mit Migrationshintergrund bei uns bewerben. Die Hansestadt Lübeck ist bemüht, das ehrenamtliche Engagement ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu fördern. Erfahrungen und Fähigkeiten aus ehrenamtlicher Tätigkeit, die als Qualifikation anhand des Stellenanforderungsprofils von Bedeutung sind, werden bei der Stellenbesetzung berücksichtigt.

Fragen zu Ihrer zukünftigen Tätigkeit beantwortet Ihnen gerne Herr Bockelmann unter der Rufnummer 0451 / 122 4702. Bei Fragen zum Stellenbesetzungsverfahren wenden Sie sich bitte an Frau Eckhoff, Telefon: 0451 / 122 4704.
 
 
Ihre Bewerbung schicken Sie bitte mit den üblichen Unterlagen an:

Lübecker Schwimmbäder
z.H. Britta Eckhoff
Ziegelstraße 152
23556 Lübeck
E-Mail: britta.eckhoff@luebeck.de

AZUBI gesucht: Kopfüber in deinen Ausbildungsberuf!

STARTE DURCH ALS FAB!

Du bist Schwimmsportler:in und möchtest einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz?
Komm in unser Team! Wir bieten dir ab 01.08.2024 eine Ausbildung als Fachangestellte:r für Bäderbetriebe bei den Lübecker Schwimmbädern.

Sportlich, vielseitig und abwechslungsreich

So vielfältig deine Aufgaben als Fachangestellte:r für Bäderbetriebe ist wohl kaum ein anderer Beruf: Von der Betreuung der Gäste, zum Beispiel mit Fitnessangeboten, Schwimmkursen
bis hin zur Wartung der Wasseraufbereitungsanlagen, Prüfen der Wasserqualität, Pflege der Grünanlagen im Außenbereich, Planung von Wettbewerben, die Aufsicht am Beckenrand und vielem mehr,
hast du alle Hände voll zu tun, den Gästen in den Lübecker Bädern ein tolles Badeerlebnis zu bieten.

DEINE AUSBILDUNG:

  • Für Sicherheit und Ordnung im Badebetrieb sorgen
  • Kontrolle und Sicherheit der Wasserqualität
  • Reinigungs -und Desinfektionstätigkeiten
  • Pflege und Wartung technischer Anlagen
  • Schwimmunterricht für Kinder und Erwachsene
  • Betreuung der Badegäste, Bedienen der Kasse
  • Durchführen von Aqua-Fitness-Kursen, Geburtstagsfeiern, Events
  • Erlernen und/oder verbessern aller Schwimmstile
  • Rettungsschwimmen, Turmspringen
  • Sanitäts- und Rettungsdienst
  • Bäderverwaltung
  • Mehr Abwechslung geht nicht!

DEIN ARBEITSPLATZ:

  • Mal drinnen und mal draußen
  • Zentralbad
  • Schwimmbad Kücknitz
  • Sportbad St. Lorenz (nach der Sanierung)
  • Freibad Moisling
  • Freibad Schlutup
  • Verwaltung
  • Berufsschule in Neumünster

DEIN PROFIL:

  • Aufgeschlossen, freundlich, teamfähig, kommunikativ, sportlich und körperlich fit
  • Wille, Verantwortung zu übernehmen und den Überblick zu behalten
  • Sportkenntnisse und technisches Verständnis
  • Mindestens ein guter Hauptschulabschluss
  • Gute Leistungen in den Fächern Physik, Chemie, Mathe
  • Affinität zu Technik und Chemie
  • Jugendschwimmabzeichen Bronze oder Silber
  • Sprung vom 3m-Brett, Tieftauchen

UNSER ANGEBOT:

  • 3-jährige duale-Ausbildung im öffentlichen Dienst als Fachangestellte:r für Bäderbetriebe
  • Schwimm- und Rettungsausbildung
  • Flexible Arbeitszeiten, Urlaubsplanung
  • Umfangreiche Arbeitskleidung
  • 39 Stunden pro Woche in Schichtarbeit und gelegentlichem Einsatz am Wochenende
  • Ausbildungsvergütung laut TVAöD
  • Betriebliche Altersvorsorge, VWL, Jahressonderzahlung
  • Übernahme der Wohnheimkosten
  • Kostenfreie Nutzung der Lübecker Schwimmbäder

Die Hansestadt Lübeck verfolgt das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern auf der Grundlage des Frauenförderplans. Bei sonst gleicher Eignung bevorzugen wir schwerbehinderte Bewerber:innen. Ausdrücklich begrüßen wir es, wenn sich Menschen mit Migrationshintergrund bei uns bewerben.

Bei Fragen zu deiner zukünftigen Ausbildung melde dich gerne bei: Frau Eckhoff, Telefon: 0451 / 122 4704

 

Deine Bewerbung schickst du uns mit den üblichen Unterlagen – Lebenslauf, Kopien der letzten Schulzeugnisse, ggf. Nachweise vorhandener Schwimmabzeichen digital oder per Post an:

Lübecker Schwimmbäder
z.H. Britta Eckhoff
Ziegelstraße 152
23556 Lübeck
E-Mail: britta.eckhoff@luebeck.de