Rettungsschwimmer:innen gesucht

 

Unterstütze uns mit deinem Einsatz für die Freibad Saison 2022!

Du möchtest die Sicherheit, das Wohlergehen und die unmittelbare Rettungsleistung unserer Besucher:innen am und im Wasser gewähren. Außerdem hast du immer die einwandfreie Sauberkeit und Verkehrssicherheit Deiner Einsatzbereiche im Blick. Im Sommer betreiben wir das Freibad Moisling und das Freibad Schlutup. In der Zeit vom 20.05. bis 10.09.2022 können wir deinen tatkräftigen Einsatz gut gebrauchen.

 

Deine Aufgaben

  • Wasseraufsicht zur Vermeidung von Gefahrensituationen
  • Beaufsichtigung des allgemeinen Badebetriebs durch Begehung und Kontrolle des Freibades
  • Unterstützung des Freibad-Teams
  • Betreuung unserer Badegäste
  • Bei Bedarf sonstige Tätigkeiten (Hecken schneiden, Rasen mähen, Reinigungstätigkeiten)

 

 

Deine Voraussetzungen

  • mind. 18 Jahre jung
  • Deutsches Rettungsschwimmabzeichen in Silber oder ein Nachweis aus dem hervorgeht, dass die Anforderungen des Deutschen Rettungsschwimmerabzeichens Silber erfüllt sind. Das Abzeichen ist jünger als 3 Jahre. (Bei Nichtvorliegen kann die Abnahme bei uns erfolgen)
  • Erste-Hilfe-Bescheinigung inkl. Herz-Lungen-Wiederbelebung. Nicht älter als zwei Jahre.
  • Flexibilität bei den Arbeitszeiten und Wochenendeinsätzen
  • Teamgeist, zuverlässig, kommunikativ, selbstständig
  • Freundliches Wesen
  • Durchsetzungsfähigkeit
  • kundenorientierte und gastfreundliche Arbeitsweise
Unser Angebot

  • Vollzeittätigkeit (39 Std./Woche)
  • Schichtdienst und Wochenendarbeit
  • Einsatz im Frei- oder Hallenbad befristet vom 20.05. bis 10.09.2022
  • Vergütung nach dem TVöD oder als kurzfristiges Beschäftigungsverhältnis
  • Umfangreiche Einarbeitung
  • Erholungsurlaub nach Abschluss der Saison
  • Ablegen des Rettungsschwimmerabzeichens Silber und auch den Erste-Hilfe-Nachweis

 

 

 

 

Die Lübecker Schwimmbäder sind eine eigenbetriebsähnliche Einrichtung der Hansestadt Lübeck. Wir sorgen für einen professionell geführten Badebetrieb und führen insgesamt 5 Hallen- und Freibäder. Die Hansestadt Lübeck verfolgt das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern des Grundlage des Frauenförderplans. Bei sonstiger Eignung bevorzugen wir schwerbehinderte Bewerber:innen.

Deine Bewerbung schickst du mit deinen üblichen Unterlagen – Lebenslauf, Kopien der letzten Schulzeugnisses, ggf. Nachweise vorhandener Schwimmabzeichen (ohne Mappen) an:

 

Lübecker Schwimmbäder
Eigenbetriebsähnliche Einrichtung der Hansestadt Lübeck
z.H. Herrn Kindermann
Ziegelstr. 152
23556 Lübeck

oder per E-Mail: m.kindermann@luebecker-schwimmbaeder.de