Stellenausschreibung: Wir suchen eine/einen Sachbearbeiter/in Projektassistenz Marketing/Verwaltung

Wir suchen zur Ergänzung unseres Verwaltungsteams zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Sachbearbeiter/in Projektassistenz Marketing/Verwaltung (Vollzeit / Teilzeit).

Schwerpunktaufgaben:

  • Unterstützung bei der Konzeption/Umsetzung von Marketingmaßnahmen und Projektkampagnen
  • Verfassen von Texten für Broschüren, Flyer, Newslettern, Präsentationen sowie Gestaltung
  • Initiieren von Veranstaltungen und Leistungsangeboten
  • Gespräche und Vertragsverhandlungen mit Kunden und Kooperationspartnern
  • Kontaktpflege zu Medienvertretern
  • Gestaltung und Aktualisierung des Internetauftritts und Social-Media-Plattformen nach Absprache
  • Aufbau von Datenbanken
  • Mitarbeit in der allg. Verwaltung, Vertretungstätigkeiten Abrechnung/Statistik, Beschwerdemanagement, Kundenpflege

Anforderungsprofil:

  • Einschlägige kaufmännische Ausbildung oder Verwaltungsausbildung
  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich Marketing und Berufserfahrung in der Freizeit- und Tourismusbranche
  • gute Anwenderkenntnisse der einschlägigen marktüblichen Office-Programme, Erfahrung mit Datenbanken und Content Management Systemen
  • Einschlägige Erfahrungen in inhaltlich verwandten Projekten und Kenntnis der Marketingtools
  • Kenntnisse in Grafik und Layout und der einschlägigen Software
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Flexibilität
  • Erfahrung im Umgang mit Social Media
  • Erfahrung im öffentlichen Präsentieren (Workshops, Vorträge)
  • Selbstständigkeit, Zuverlässigkeit, Kreativität, Kommunikationsstarke Ausstrahlung, Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Affinität zu Schwimmbädern

Die Vergütung erfolgt nach dem TVöD mit der entsprechenden zusätzlichen Altersversorgung des öffentlichen Dienstes. Die Hansestadt Lübeck verfolgt das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern auf der Grundlage des Frauenförderplans.

Bei sonst gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerberinnen / Bewerber bevorzugt berücksichtigt

Die Hansestadt Lübeck ist bemüht, das ehrenamtliche Engagement ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu fördern. Erfahrungen und Fähigkeiten aus ehrenamtlicher Tätigkeit, die als Qualifikation anhand des Stellenanforderungsprofils von Bedeutung sind, werden bei der Stellenbesetzung berücksichtigt.

Senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bitte bis zum 13. Mai 2018 an die Lübecker Schwimmbäder, Ziegelstr. 152, 23556 Lübeck.

Fragen zu Ihrer zukünftigen Tätigkeit beantwortet Ihnen unser Werkleiter Herr Hoppe unter der Telefon-Nr. 0451 / 31 77 22-01. Bei Fragen zum Stellenbesetzungsverfahren wenden Sie sich bitte an Herrn Kindermann unter der Telefon-Nr. 0451 / 31 77 22-03.

Veröffentlicht in News